Kapuzinerbergtunnel
Mitten im Zentrum
header_bottom
Der Citytunnel

Der Citytunnel

Ähnlich wie der Mönchsberg stellt auch der Kapuzinerberg seit jeher eine natürliche Barriere für die strukturelle Entwicklung des zentralen Stadtraumes von Salzburg dar. Im Gegensatz zu früheren Planungsüberlegungen stellt die aktuelle Projektsidee die Realisierung eines Tunnels durch den Kapuzinerberg als eine integrale Ergänzung zum städtischen Hauptstraßennetz dar. Der Grundgedanke des neuen Planungskonzeptes basiert im Wesentlichen auf der niveaugleichen Anbindung der Tunnelachse, wodurch der Kapuzinerbergtunnel nicht nur Verbindungs- sondern verstärkt Erschließungsfunktionen für die Innenstadt  übernehmen kann. Der Tunnel ist im Kern als zweistreifiger Stadtstraßentunnel angelegt. Die zu erwartenden Entlastungseffekte sollen unter anderem zu einer deutlichen Verbesserung der Verkehrssituation und der Wohnqualität in den dicht verbauten und bewohnten Stadtbereichen rund um den Kapuzinerberg führen. Das ausgearbeitete Verkehrsmanagementkonzept stellt einen wesentlichen Bestandteil des Projektes dar.

druckendrucken